Förderbereiche

Eine Vielzahl von besonderen Voraussetzungen kann dazu führen, dass für einen jungen Menschen das erfolgreiche Lernen an einer allgemeinen Schule schwierig wird. Es kann auch sein, dass sein Verhalten seine Mitschüler so beeinträchtigt, dass sie nicht mehr erfolgreich lernen können.
Für Kinder und Jugendliche mit solchen Problemen steht unsere Schule zur Verfügung.
Besondere Angebote für besondere Schüler und Schülerinnen: Leben kennenlernen und daran teilnehmen – für manche junge Menschen von fern, aber auch für viele, die hier aufgewachsen sind, eine neue, spannende und oftmals extrem herausfordernde Aufgabe:
Kinder und Jugendliche …
… mit teilweise hochgradigen Bindungsstörungen aufgrund massiver Fehlbehandlung in ihrem bisherigen Leben,
… die ohne kindgerechte Zuwendung aufwachsen mussten,
… mit Kriegs- und Fluchterlebnissen,
… die nicht gelernt haben, mit anderen zu kooperieren …
… für eine zunehmende Zahl von Kindern steht im Mittelpunkt des Lernens an unserer Schule zunächst, Erlebnisse und Entwicklungsaufgaben nachzuholen oder Traumatisierungen zu überwinden.
Sie benötigen Zeit und ein sicheres soziales Umfeld mit klaren Strukturen, um den Mut zu finden und zu trainieren, mit anderen gemeinsam friedlich zu leben, sich anzustrengen, positive Ziele zu verfolgen.

Logo 1

Unsere Schülerschaft ist bunt wie das Leben.  Deshalb gehen wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Schüler ein.

Unterstützung bei:

- Konzentrationsstörungen

- fehlender Ausdauer

- allgemeiner motorischer Unruhe

- Schulmüdigkeit (Null-Bock-Haltung) oder Schulangst (verbunden mit psychosomatischen Erscheinungen)

- geringem Selbstwertgefühl

- ADS-Problematik

- Mutlosigkeit / Versagensängsten

- u.v.m.


Hilfe dabei:

- positive Verhaltensweisen zu stärken und zu sichern

- problematische Verhaltensweisen bewusst zu machen und konstruktiv zu verändern

- sachgerechtes Arbeitsverhalten aufzubauen

- partnerschaftliches und teamorientiertes Arbeiten zu erlernen

- eine Rückschulung zu ermöglichen

- u.v.m.

Förderung um:

- einen adäquaten Schulabschluss zu erreichen
(Hauptschulabschluss Kl. 9, Sekundarabschluss I, Typ A oder B, Abschluss des Bildungsgangs Lernen)

- einen gelingenden Übergang in nachschulisches Leben zu gestalten

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir verarbeiten Daten für Marketing, Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Andernfalls werden durch Klick auf "technisch notwendige Cookies nutzen" mit den gewünschten Einstellungen gesetzt und Ihr Surfverhalten nicht erfasst.

Mehr Infos zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir verarbeiten Daten für Marketing, Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Andernfalls werden durch Klick auf "technisch notwendige Cookies nutzen" mit den gewünschten Einstellungen gesetzt und Ihr Surfverhalten nicht erfasst.

Mehr Infos zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung